Direkt zum Inhalt

Unsere Schutzmaßnahmen für Ihren Filialbesuch

  • Kommen Sie am besten allein zu uns. Wenn Sie eine Begleitperson brauchen, wäre es gut, wenn sie in häuslicher Gemeinschaft mit Ihnen lebt.
  • Wenn Sie beim Betreten des Geschäfts selbst keine Maske dabei haben, bekommen Sie eine Behelfsmaske von uns.
  • Wir bitten Sie, sich mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel beide Hände zu desinfizieren. Damit das Desinfektionsmittel optimal wirken kann, reiben Sie bitte beide Hände für etwa 30 Sekunden gründlich ein, auch zwischen den Fingern, Handrücken, Fingerspitzen und Fingernägel.
  • Im Moment können Sie nicht selbst in die Brillenwände greifen, anprobieren und zurücklegen. Wir desinfizieren nämlich alle Brillen nach der Anprobe. So können Sie ganz unbesorgt anprobieren, soviel Sie wollen, nur eben mit uns gemeinsam. Wir sammeln die anprobierten Brillen auf Extra-Tabletts für die Desinfektion.
  • Vor Handlungen, die einen engeren Körperkontakt erfordern, stellen wir Ihnen drei Fragen:
  1. Waren Sie in Kontakt mit jemandem, bei dem eine Infektion mit dem Corona Virus bestätigt wurde?
  2. Wurde Ihnen geraten, sich selbst zu isolieren bzw. in Quarantäne zu gehen?
  3. Haben Sie oder die Menschen, die mit Ihnen zusammenleben eines der folgenden Symptome: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen

Wenn Sie eine Frage mit Ja beantworten oder relevante Symptome zeigen, können wir Sie trotzdem augenoptisch oder hörakustisch versorgen, nur unter erweiterten Schutzmaßnahmen wie Schutzbrille, Handschuhe, Gesichtsschild, u.a.

  • Bei der Bezahlung bevorzugen wir im Moment Kartenzahlung oder Lastschrift – unsere Kugelschreiber werden ebenfalls nach Gebrauch desinfiziert. Bargeldzahlung ist natürlich möglich, dafür haben wir Schälchen an den Kassen.

Wenn wir uns alle an diese Regeln halten, können wir Ihnen augenoptische und hörakustische Beratung und Versorgung in gewohnter Qualität bieten. Gleichzeitig helfen wir gemeinsam mit, eine weitere Verbreitung des Covid-19-Virus zu verhindern.

Weitere Informationen zu unserem Sicherheitskonzept, z.B. wie wir uns und unser Arbeitsumfeld schützen, finden Sie in unserem Blog-Beitrag zum GRONDE Corona-Schutz.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund!

Ihr Team von GRONDE Sehen & Hören

 

Ein hilfreicher Link zur aktuellen Situation:

  • BZgA: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Cookies und Google Analytics. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.